Einmal im Jahr, dann nämlich, wenn alle fünf Bücher Moses ausgelesen sind, feiert die jüdische Gemeinde Hof hat das Fest der Thorafreude. Am Freitag war es wieder soweit.