Zum "Tag der Franken" wird Hof zum Zentrum der fränkischen Identität. Das Programm am 3. Juli greift die Vorzüge der Region auf: Mundart, Musik und Spezialitäten.