Schwarzenbach an der Saale - So schön und edel ein - ordentlich verlegter - Terrazzoboden auch wirkt, ein drittes Mal kommt er den Schwarzenbachern nicht mehr ins Erika-Fuchs-Haus. Nach der Pleite mit der Berliner Fußboden-Firma, die ursprünglich den Auftrag zum Verlegen des Fußbodens im Museum erhalten hatte, will es die Stadt nun lieber mit hellen Fliesen probieren.