Etwa 120 Teilnehmer haben sich am Dienstag zur Gedenkveranstaltung am Hallplatz versammelt. Bei der Feierstunde wurden die Geschehnisse der Reichspogromnacht am 9. November 1938 in Erinnerung gerufen.