Hof Fünf-Meter-Schriftzug an Krankenkassen-Gebäude

"Das Cannabis-Verbot zerstört Leben" steht in schwarzen Druckbuchstaben auf dem Gebäude in der Ernst-Reuter-Straße. Foto: Julia Ertel

Einen mehr als fünf Meter breiten Schriftzug hat ein Unbekannter am Gebäude einer Krankenkasse in der Ernst-Reuter-Straße in Hof angebracht.

Hof - Wie die Hofer Polizei an diesem Donnerstag berichtet, hat der Unbekannte in der Zeit von Freitag, 13 Uhr, bis Mittwoch, 12.45 Uhr mit schwarzer Farbe einen Satz an die Außenwand des Krankenkassen-Gebäudes gesprüht. Der Schaden beträgt etwa 3000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/7040 entgegen.

Autor

 

Bilder