Hof Ladendiebin flüchtet durch Toilettenfenster

Jacke auf, Flasche rein: Die meisten Ladendiebstähle kommen erst gar nicht zur Anzeige. Und wenn doch: Die Aufklärungsrate ist erschreckend niedrig. Quelle: Unbekannt

Als ein Ladendetektiv in Hof eine Diebin beim Stehlen ertappt hat, ist diese anschließend durch ein Toilettenfenster des Einkaufsmarktes geflüchtet.

Hof - Am frühen Freitagnachmittag beobachtete ein Ladendetektiv in einem Hofer Einkaufsmarkt eine 65-jährige Frau, als diese eine Flasche Whisky aus dem Regal nahm und in ihrer Umhängetasche verschwinden ließ. Der Ladendetektiv hielt die Dame laut Polizeibericht an und stellte sie zur Rede, als sie den Markt mit dem unbezahlten alkoholischen Getränk verlassen wollte.

Während der Ladendetektiv und die Diebin auf die verständigte Polizeistreife warteten, täuschte die in Hof wohnhafte Frau vor, dass sie auf die Toilette müsse. Als der Ladendetektiv ihr den Toilettengang ermöglichte, nutzte die Frau die Gelegenheit und flüchtete durch das Toilettenfenster ins Freie. Der Ladendetektiv bemerkte den Fluchtversuch und konnte die Dame zu Fuß wieder einholen und festhalten.

Im Rahmen der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass die Tatverdächtige erheblich alkoholisiert war. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahl.

 

Autor

 

Bilder