38 Fahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdienst bewegen sich am Samstag durch Stadt und Landkreis. Die Ehrenamtlichen proben die Fahrt zum Einsatzort.