Hof Nun auch Corona-Ampel der Stadt Hof auf Rot

In Stadt und Landkreis Hof steht die Corona-Ampel auf Rot. Foto: Bayerische Staatsregierung

Lange hatte sich die Stadt Hof im Vergleich zu anderen bayerischen Kommunen im gelben Bereich der Corona-Ampel befunden. Doch nun springt auch sie um auf Rot.

Hof - Das Hofer Landratsamt hat am Mittwoch 23 neue Corona-Fälle gemeldet. 13 Personen davon kommen aus dem Landkreis, zehn aus der Stadt Hof. Damit liegt der Sieben-Tage-Inzidenzwert mit 61,1 nun auch in der Stadt über dem Signalwert von 50, den der Freistaat festgelegt hat. Die Corona-Ampel springt um auf Rot. Im Vergleich zu vielen anderen Landkreisen und Städten in Bayern hatte sich die Stadt Hof lange im gelben Bereich gehalten. Auch im Landkreis Hof war die Corona-Ampel bereits am Wochenende auf Rot umgesprungen. Diese Farbe behält sie auch aktuell bei einem Inzidenzwert von 77 bei.

Auch Genesene gibt es zu vermelden: Vier Personen konnten in Stadt und Landkreis Hof wieder aus der häuslichen Isolierung entlassen werden. Insgesamt sind aktuell 109 Personen im Hofer Land Corona-positiv. 77 Personen im Landkreis, 32 Personen in der Stadt Hof.

Autor

 

Bilder