Noch proben sie nur. Am 23. Juli wird es ernst: Mehr als 3000 Menschen wollen in der Hofer Altstadt Flüchtlinge mit einem Rap willkommen heißen.