Die SpVgg Bayern Hof trennt sich am 29. Spieltag der Bayernliga Nord mit einem 3:3-Unentschieden von der DJK Ammerthal. Das Remis gegen den Tabellensechsten ist für die Hofer im Abstiegskampf vielmehr Punktverlust als -gewinn. Denn nach Rückstand drehen die Bayern das Spiel zunächst zu einer Zwei-Tore-Führung, geben den Sieg aber doch noch aus der Hand. Dass der erste, direkte Nichtabstiegsplatz in der Tabelle durch den 8:0-Sieg des SSV Jahn Regensburg II über Schlusslicht FC Geesdorf jetzt schon fünf Punkte entfernt ist, ist ein Rückschlag für Hofs Aufholjagd.