Hof Zwei Senioren mit Corona gestorben

Patientenschützer warnen: In den letzten Wochen sei die Zahl der Anbieter von Schnelltests explodiert. Doch Die Qualität der Tests zeige deutliche Unterschiede. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Wie die Gesundheitsbehörde des Landkreises und der Stadt Hof bestätigt, sind zwei Männer im Alter von 81 und 82 Jahren mit Corona gestorben. Es handelt es sich um Bewohner eines Seniorenheims in der Stadt Hof.

In Stadt und Landkreis Hof sind 50 weitere Personen Corona-positiv getestet worden. 24 davon kommen aus dem Landkreis, 26 Fälle kommen aus der Stadt. Die Zahl der bisher festgestellten Corona-Fälle im Landkreis und der Stadt Hof steigt damit auf 1717 Personen.

Da 28 Personen wieder aus der häuslichen Isolierung entlassen werden konnten, liegt die Zahl der aktuellen Fälle bei 415 Personen. 1260 Personen gelten als genesen. Die Zahl der Todesfälle von Covid 19-Infizierten im Hofer Land beträgt aktuell 42.

Die 415 Fälle verteilen sich wie folgt auf Stadt und Landkreis:

Landkreis Hof: 263

Stadt Hof: 152

Daraus ergeben sich folgende 7-Tages-Inzidenzwerte (Berechnung laut LGL):

Landkreis Hof: 202,53 (Vortag: 201,47)

Stadt Hof: 290,23 (Vortag: 253,14)

 

Autor

 

Bilder