Noch ist er mit Vorsicht zu genießen, der seit Mittwoch bekannte Rücktritt von US-Sportikone Tom Brady. Schließlich kündigte der erfolgreichste NFL-Quarterback der Geschichte sein Karriereende schon vor der aktuell noch laufenden Spielzeit an, zog seine Entscheidung dann aber völlig überraschend zurück und setzte für den Football auch seine inzwischen gescheiterte Ehe mit Supermodel Gisele Bündchen aufs Spiel. Mit seinen Tampa Bay Buccaneers spielte der „Goat“, also der beste Spieler aller Zeiten, im Anschluss eine wechselhafte Saison, schaffte es aber in die Playoffs. In den Ausscheidungsspielen war dann jedoch gleich in der ersten Runde gegen die Dallas Cowboys (14:31) Schluss und Brady beendete nun ein zweites Mal seine Laufbahn als aktiver Spieler.