Am Freitag spielt der Cellist Johannes Moser beim letzten Konzert der Hofer Symphoniker dieser Spielzeit. Er weiß, was er will: Spaß.