Max Rafelt hat einen Preis in Biologie gewonnen. Sein Projektpartner hat dabei ein besonders gutes Gespür bewiesen – und springt zur Abkühlung gerne einmal in den Weißen Main.