Ideen-Werkstatt Große Pläne für das Schulzentrum

Thomas Geißler
Daniela Pöhlmann und Stefan Büttner von der „Stewog“ Marktredwitz laden zur Jugendwerkstatt ein. Schüler sollen dort Ideen sammeln, wie das Schulzentrum der Stadt besser gemeinschaftlich genutzt werden kann. Foto: Thomas Geißler

Wie sieht das Schulareal in Marktredwitz in Zukunft aus? Bei einer Jugendwerkstatt sollen Schüler Ideen sammeln. Erste Vorschläge gibt es bereits.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder