Der Wirbel um die Zutrittsbeschränkung im Hofer Trachtenladen zieht Kreise bis zum bayerischen Handelsverband. Geschäftsinhaber Norbert Schuler steht zu seiner Entscheidung.