Hof - Die Zahl der Impfungen in den Seniorenheimen im Hofer Land schreitet voran. Nach Angaben des Landratsamts sind mittlerweile rund 2270 Menschen geimpft worden. Dazu zählten Bewohner der Seniorenheime sowie Pflegepersonal und Klinikmitarbeiter. Die mobilen Impfteams haben bislang 21 von 25 Heimen in Stadt und Landkreis Hof besucht. Häuser in Münchberg, Helmbrechts, Schwarzenbach an der Saale, Rehau, Hof, Schwarzenbach am Wald und Konradsreuth sind damit versorgt. Für die nächsten Tage sind Impfungen in vier noch verblieben Einrichtungen geplant. „Wir gehen davon aus, dass wir Anfang nächster Woche alle Pflegeeinrichtungen mit der Erstimpfung versorgt haben und dann mit der zweiten Impfrunde beginnen können“, sagen Landrat Oliver Bär und Hofs Oberbürgermeisterin Eva Döhla. red