„Let the Midnight Special shine a light on me“: 1969 sandte die Band Creedence Clearwater Revival (CCR) zum ersten Mal diese Zeilen in die Welt. Am Samstag war es die oberfränkische Beat-Legende Fellow Rovers, die unter anderem mit diesem Song die vielen Gäste im ausverkauften Saal des Arzberger Kirchenwirts von ihren Stühlen riss. Und tatsächlich: Bis kurz vor Mitternacht hielten sowohl die sehr tanzfreudigen Besucherinnen und Besucher, aus deren Jugendzeit die Rock-, Pop-, Beat- und Soul-Oldies der „Fellows“ stammen, ebenso durch wie die vier Musiker der Band: Fast fünf Stunden beste, handgemachte Livemusik von echten Musik-Profis, die „im richtigen Leben“ allerdings alle ihren Berufen nachgehen, strahlende, glückliche Gesichter im Saal und jede Menge Spaß.