„Gute Freunde kann niemand trennen.“ Das sang Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer bereits 1966. Gute Freunde sind auch Oliver Möschl, Jürgen Bienemann, Stefan Dengler, Holger Möschl und Dietmar Menzel – und sie setzen sich für den Fußball ein. Als Abordnung der Fußballfreunde Neuhaus nahmen sie jetzt den Ehrenamtspreis des SPD-Ortsvereins Hohenberg entgegen. Vorsitzender und zweiter Bürgermeister Hans-Jürgen Wohlrab übergab die Auszeichnung in Verbindung mit einem Gutschein bei der Jahreshauptversammlung und bedankte sich sehr für das Engagement der Männer aus dem Hohenberger Ortsteil, die es trotz vieler Hürden geschafft haben, einen neuen Bolzplatz zu bauen.