Die Probleme kamen in Regnitzlosau zur Sprache, auf einer Bürgerinformationsveranstaltung im Vereinshaus: Drei Vertreter von Tennet informierten und stellten sich den Fragen der 30 Gäste; Tennet ist die Firma, die den Trassenbau organisiert.