Die ESM hat den Bau der Gashochdruckleitung abgeschlossen. Sobald der Unterbau für den neuen Kreisverkehr geht es an die Stromleitungen und die Glasfasertrassen.