Die Begeisterung war fast ungeteilt im Selber Stadtrat. „Das wird ein toller Kindergarten“, sagt Rainer Pohl, Vorsitzender des Ortsverbandes Selb der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch sprach von einem „wunderschönen Projekt“. Er erinnerte daran, dass der Stadtrat den Standort entgegen der ursprünglichen Planung verändert hatte. Das Haus sollte erst etwas weiter vorne auf der Kappel entstehen, wird nun aber südlich des oberen Kreisverkehres auf der Kappel, westlich neben dem früheren Norma-Supermarkt, gebaut.