In Selb Mehr Platz zum Parken

red
Baurat Uwe Hofmann (links) und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch freuen sich über die neuen Parkplätze. Foto: /Stadt Selb

Die neuen Parkplätze in der Geschwister-Scholl-Straße sind fertig. Davon sollen auch der Kindergarten und Rettungsfahrzeuge profitieren.

Die Arbeiten an den neuen Parkflächen in der Geschwister-Scholl-Straße in Selb wurden im Oktober abgeschlossen. Dadurch verbessern sich sowohl Park- als auch Verkehrssituation in der Einbahnstraße immens, wie die Stadt in einer Pressemitteilung schreibt. Neben den Anwohnern und den ansässigen Gewerbetreibenden profitiere demnach auch der Herz-Jesu Kindergarten von den neuen Parkplätzen. Zudem stehe dem Straßenverkehr in der Einbahnstraße nun mehr Platz zur Verfügung, was vor allem Rettungsfahrzeugen, Bussen und anderen Großfahrzeugen entgegenkomme.

Die Vorarbeiten, wie beispielsweise das Verlegen von Transportsickerleitungen, führte der städtische Baubetriebshof aus. In naher Zukunft soll in der Geschwister-Scholl-Straße im Rahmen des Asphaltsanierungsprogramms eine neue Deckschicht aufgezogen werden, wodurch die Überfahrbarkeit der vorhandenen Granitbordsteine in Richtung der Schrägparkplätze verbessert werden soll.

 

Bilder