Der 23-Jährige hat bereits als Jugendbürgermeister kommunalpolitische Luft geschnuppert. Während seines freiwilligen sozialen Jahres war er Ansprechpartner für Jung und Alt.