Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) verwahrt sich dagegen, der Freistaat fördere hauptsächlich die Kultur in München. Er spricht über die kulturellen Verpflichtungen des Freistaats und vermeintliche Schicki-Micki-Projekte in der Landeshauptstadt.