Thomas de Maizière war 1990 Mitglied der DDR-Verhandlungskommission für den Einigungsvertrag. Heute gehört er als Innenminister der Bundesregierung in Berlin an.