Michel Weidekamp trägt im Tor des VER Selb seit vier Wochen alle Last auf seinen Schultern. Der 23-Jährige spricht im Frankenpost-Interview über den Wechsel von Florian Mnich, seine eigene Leistung, die Playoffs und einen großen Wunsch.