Spatenstich für ein Sieben-Millionen-Projekt: Die Baugenossenschaft schafft in der Marienstraße Raum für altersgerechtes Wohnen. Weihnachten 2022 sollen die ersten Mieter einziehen können.