Landkreis Hof: Inzidenz über 200 15-Kilometer-Regelung greift wieder

 Foto: dpa-Zentralbild

Der Landkreis Hof hat heute erneut den Sieben-Tage-Inzidenzwert von 200 überschritten. Laut Berechnung des RKI liegt der Inzidenzwert aktuell bei 204,6. Damit greift ab sofort die vom Freistaat Bayern erlassene Regelungen bei einer erhöhten Sieben-Tage-Inzidenz.

Das bedeutet: touristische Tagesausflüge, die über einen Umkreis von 15 km um die Wohnortgemeinde hinaus liegen, sind untersagt.

Wie werden die 15 Kilometer gemessen?

Der 15-Kilometer-Radius bezieht sich immer auf den gesamten Wohnort, nicht auf die genaue Anschrift. Gerechnet wird daher ab Ortsgrenze. Dabei kommt es auf die Luftlinie an und nicht auf die Zahl der tatsächlich gefahrenen Kilometer.

Wie wirkt sich diese Regel aus?

Die Regelung gilt für touristische Tagesausflüge. Das heißt, Wandern, Rodeln, Skifahren oder Spazierengehen ist nur noch im Umkreis von 15 Kilometern rund um den Wohnort möglich. Von der Regelung ausgenommen ist etwa der Weg zur Arbeit, zum Arzt oder zum Einkaufen.

Wann wird die 15-Kilometer-Regel wieder aufgehoben?

Dazu muss die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern binnen einer Woche sinken. Liegt dieser Wert seit mindestens sieben Tagen in Folge unter 200, kann die Kreisverwaltungsbehörde die Regel aufheben.

Weitere Informationen zur 15-Kilometer-Regelung finden Sie hier.

In Stadt und Landkreis Hof sind 46 weitere Personen Corona-positiv getestet worden. 27 davon kommen aus dem Landkreis, 19 Fälle kommen aus der Stadt. Eine Person steht in Bezug zu einer Einrichtung, 19 Personen waren als Kontaktpersonen bekannt. Die Zahl der bisher festgestellten Corona-Fälle im Landkreis und der Stadt Hof steigt damit auf 4735 Personen.

Da neun Personen wieder aus der häuslichen Isolierung entlassen werden konnten, liegt die Zahl der aktuellen Fälle bei 545 Personen. 4034 Personen gelten als genesen.

Unterdessen bestätigt die Gesundheitsbehörde des Landkreises und der Stadt Hof einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Dabei handelt es sich um einen 68-jährigen Mann aus dem Landkreis Hof, welcher mit dem Corona-Virus verstorben ist.

Die Zahl der Todesfälle von Corona-Infizierten im Hofer Land steigt auf 156 an.

Die 545 Fälle verteilen sich wie folgt auf Stadt und Landkreis:

Landkreis Hof: 307

Stadt Hof: 238

Es ergeben sich folgende 7-Tages-Inzidenzwerte (Berechnung laut RKI):

Landkreis Hof: 204,6

Stadt Hof: 163,7

 

 
 

Bilder