Was Menschen als luxuriös empfinden, ändert sich gerade sehr, sagt Fernando Fastoso. Der Professor für Markenmanagement an der Hochschule Pforzheim sagt, warum es auch ein Luxus sein kann, auf teure Dinge zu verzichten.