Welt-Triathlet Jonas Deichmann freut sich auf 7000 Kilometer voller Einsamkeit in Sibirien. Allerdings sitzt ihm die Zeit im Nacken, da sein Visum bald ausläuft.