Judo Festime Sejdju fährt zur deutschen Meisterschaft

Ein starkes Duo: Festime und Kosovare Sejdiu (Dritte und Vierte von links). Foto: /Verein

Die Münchberger Judoka belegt bei der süddeutschen Meisterschaft den dritten Rang. Ihre Schwester kommt auf Rang fünf.

Münchberg - Bei der süddeutschen Meisterschaft der Altersklasse U18 hatte der Judoclub Münchberg in Kirchbergallen Grund zum Jubeln. Festime und Kosovare Sejdiu belegten die Ränge drei und fünf.

In der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm ging Festime Sejdiu an den Start. In ihrer ersten Begegnung traf sie auf Mai Lan Nguyen vom TSV Großhadern. Als Nguyen durch einen Schulterwurf in Führung ging, drehte die Münchbergerin ihre Gegnerin im Boden und holte sich den Sieg durch einen Haltegriff. Im zweiten Kampf stand Sejdiu Herter Carolina von der Judoschule Roman Baur gegenüber. Die Münchbergerin brachte sie durch mehrere Wurfansetze zwar in Bedrängnis, schließlich unterlag Sejdiu durch eine hohe Wertung. Gegen Anastasia Böhm vom TSV Altenfurt bewies sie ihr Können, holte sich den Sieg durch einen Armhebel. Im Halbfinale stand Festime Sejdiu der späteren süddeutschen Meisterin Vanessa Geretzki vom TSV Großhadern gegenüber, gegen der sie durch einen Hüftwurf verlor. Die Münchbergerin gewann die Bronzemedaille und schaffte die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft, die am 10. Oktober in Leipzig stattfindet.

In der Gewichtsklasse bis 70 Kilogramm ging Kosovare Sejdiu auf die Matte. Auch sie schaffte es schnell in die zweite Runde, in der sie Sonja Berr vom TSV Grafing gegenüberstand. Mit mehreren Ansätzen brachte die Münchbergin ihre Gegnerin in Bedrängnis und erzielte fast die siegbringende Wertung. Jedoch wurde Sejdiu zu Boden gebracht und verlor den Kampf durch einen Haltegriff. In ihrem dritten Kampf stand Kosovare Sejdiu der späteren Vizemeisterin, Luna Abboud-Hebert vom JC Konstanz, gegenüber. Sejdiu kämpfte verbissen und stark. Doch im Boden schaffte die Kontrahentin einen Würgegriff und damit eine hohe Wertung. Das bedeutete Rang fünf.

Autor

 

Bilder