Dass der Kauerndorfer Tunnel gebaut wird, davon sind die Befürworter dieses Vorhabens überzeugt. „Dass das Projekt jetzt noch aufgehalten wird, glaubt keiner von uns,“ sagt Manfred Hahn von der Interessengemeinschaft „Ortsumfahrung Kauerndorf.“ Kein Wunder, sind doch die Baukosten für das Projekt bereits genehmigt. Dennoch gab es in den vergangenen Wochen immer wieder Gegenwind für das Projekt und vor allem für die Interessengemeinschaft. Deren Mitglieder mussten sich Sachen an den Kopf werfen lassen, die aus ihrer Sicht nicht zutreffen. Daher luden die Befürworter in das Feuerwehrhaus Kauerndorf ein, um einige Sachen klarzustellen.