Den Missbrauch in der katholischen Kirche und die immer neuen Fällen, die bekannt werden, kommentiert unser Autor Maximilian Busl.