Kommentar Wahlkampf pur

Rund um den Bahnhof München-Pasing kam es gelegentlich zu Raub- und Gewaltdelikten von Jugendlichen Foto: dpa/Sven Hoppe

Bayerns Justizminister fordert einen längeren Jugendarrest. Seine Gründe sind leicht zu durchschauen – und vor allem nicht stichhaltig, kommentiert unser Chefreporter Joachim Dankbar.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder