Wegen seiner Freundschaft zum russischen Präsidenten Wladimir Putin ist Ex-Kanzler Schröder in Deutschland zurecht isoliert. Jetzt nutzt er sie für einen Vermittlungsversuch im Ukraine-Krieg. Doch was war die vergangenen zweieinhalb Wochen? Nichts als lärmendes, falsches Schweigen, bilanziert Chefredakteur Marcel Auermann.