Die ersten 100 Tage gelten für eine neue Bundesregierung eigentlich als Schonzeit. Doch der Kanzler musste sich ziemlich schnell neu erfinden und erkennen, dass er als Scholzomat und mit seiner Zögerlichkeit, Verzagtheit und Unsichtbarkeit nicht weit kommt, meint Chefredakteur Marcel Auermann.