Die Ampel und der Kanzler haben in der Ukraine-Krise lange, zu lange gezögert. Jetzt endlich, nachdem Deutschland schon fast isoliert dastand, tut sich etwas, meint Chefredakteur Marcel Auermann.