Bürgermeister Matthias Döhla ist eigentlich ein besonnener Vertreter seiner Zunft. Deshalb haben ihn seine Räte und die zahlreichen Besucher der jüngsten Gemeinderatssitzung sicherlich selten so aufgebracht erlebt wie in an diesem Abend. Thema war der Zuschussantrag der Gemeinde bei der Regierung von Oberfranken wegen des Bauvorhabens Kindertagesstätte.