Viele Italiener haben in der Region den EM-Sieg ausgelassen bejubelt – nur einer nicht: der erkrankte Giorgio Arancino, Trainer des Fußball-Bezirksligisten FC Rehau.