Der ATS Selbitz steht vor zwei richtungsweisenden Partien in der Kreisklasse. Die von Verletzungen arg geplagte Mannschaft will es nun aber wissen.