Für die Masken-Abgabe an Risiko-Patienten will der Staat ab 10. Februar nur noch 3,30 Euro vergüten. Das finden Pharmazeuten im Kreis Wunsiedel unfair.