Knapp einen Monat ist es her, dass der Bundestag das sogenannte Osterpaket zum Ausbau der erneuerbaren Energien beschlossen hat. Angekündigt hatte die Regierung es bereits im Frühjahr. Enthalten in diesem Paket ist unter anderem auch ein Beschluss, der die Region Kronach betrifft: das sogenannte Wind-an-Land-Gesetz. Dessen Ziel ist es, zu ermöglichen, dass Windkraftanlagen problemlos auch in Landschaftsschutzgebieten errichtet werden können. So soll der Windkraftausbau gerade in Bayern deutlich schneller voranschreiten. Das hoffen auch Windkraftbefürworter im Landkreis Kronach. Wenn es nach ihnen geht, sollen bald Windräder im Naturpark Frankenwald entstehen (wir berichteten). Der Schutzstatus des Naturparks sei dadurch aber nicht gefährdet.