Kulmbach - 50 000 Euro hat "Musik verbindet! Das Benefizprojekt Kulmbach" in den vergangenen sieben Jahren mit Konzerten bisher eingespielt. Mit dem Geld werden benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt. Weil es heuer keine Konzerte geben kann, hat der Verein nun Online-Aktionen geplant, um für den Kauf der neuesten CD werben.