Kulmbach Inzidenz im Kreis steigt leicht an

  Foto: picture alliance/dpa/Bernd Weißbrod

Am Freitag werden 100 neue Infektionen bekannt. Der Inzidenzwert im Landkreis Kulmbach liegt aktuell bei 763,01.

100 neue Infektionen mit dem Corona-Virus sind es, die das Landratsamt Kulmbach am Freitag meldet. 545 Fälle liegen innerhalb der vergangenen sieben Tage. Die Inzidenz steigt damit leicht, und liegt jetzt bei einem Wert von 763,01. Wegen oder mit einer Infektionen müssen derzeit fünf Menschen im Klinikum Kulmbach betreut werden. Keiner der Patienten liegt dabei auf der Intensivstation. Die Entwicklung der Inzidenz in den vergangenen Tagen:

4. August732,21

3. August 739,21

2. August 806,41

1. August957,61

29. Juli 1188,6

Autor

 

Bilder