Am Donnerstag entscheidet sich, ob Deutschland bei der Fußball-Weltmeisterschaft weiterkommt. Doch große Aufregung – wie bei der vergangenen WM – ist nicht zu sehen. Was sagen die regionalen Fußball-Verantwortlichen dazu?