Weil nicht mehr Fahrgäste in den Bus passten, ließ der Fahrer in Marktschorgast sieben Kinder stehen und holte sie später bei einer zweiten Fahrt ab. Das hat für Ärger gesorgt.