Kulmbach - 18 Mal Danke sagten Landrat Klaus Peter Söllner, Geschäftsführerin Brigitte Angermann und stellvertretender Personalratsvorsitzender Johnny Vierthaler bei der jüngsten Feier mit Jubilarehrungen und Verabschiedungen. Acht Mitarbeiterinnen wurden am Klinikum in den Ruhestand verabschiedet. Zwei erhielten eine Ehrung für 40-jährige Mitarbeit und acht Beschäftigte sind seit 25 Jahren im Dienst des Klinikums. "Jeder an seinem Platz leistet Hervorragendes", lobte Landrat Klaus Peter Söllner und dankte allen für ihre engagierte und langjährige Mitarbeit. Nur mit einem guten und leistungsstarken Team sei die beachtliche Entwicklung am Klinikum überhaupt möglich gewesen, betonte Söllner.