Der Kreis Kulmbach positioniert sich bei der bundesweiten Aktionswoche erneut als Gründerregion. Diesmal stehen Frauen mit Migrationsgeschichte im Mittelpunkt.