Die erste von zehn geplanten kommunalen Ladesäulen für Elektro-Autos ist am Kulmbacher Landratsamt in Betrieb. Die Kosten trägt ein Nürnberger Energieversorger.